Das Osterfest 

Ein Musical von Ute Rink für Chor, Orchester und Theater, Aufführung am Ostersonntag, den 12. 4. 2020 um 10.15 Uhr

1.     Kinderchor gesucht

Für die Musicalaufführung suchen wir ab Januar Kinder, die Lust haben zu singen. Wir werden 7 Lieder miteinander einüben. Auch Solosängerinnen und Sänger, die sich trauen alleine oder zu zweit ins Mikrofon zu singen, sind willkommen. Alle Kinder ab 5 Jahren können mitmachen.

Der Chor Hintermezzo wird den Kinderchor durch Backgroundgesang unterstützen. Ein Infotreffen findet am Mittwoch, den 15.1. 2020 um 17.15 Uhr im Gemeindehaus in  Haskamp statt.

 

2.     Orchester gesucht

Für das Musical möchten wir ab Januar ein Orchester bilden. Neben den Gitarren, E-Bässen und E-Gitarren aus den bestehenden Gruppen suchen wir noch andere Instrumentalisten, die z. B. Cajon, Geige, Flöte, Trompete, Saxofon (oder andere Blasinstrumente) spielen können.

Die Noten werden je nach Können und Besetzung entsprechend angepasst. Hier können alle Altersgruppen mitmachen.

Ein Infotreffen findet am Montag, den 13.1. 2020 um 17.30 Uhr im Gemeindehaus in Hinte statt.

 

3.     Theatergruppe

Zu dem Musical gehört auch ein kleines Theaterstück. Hierfür werden ungefähr 14 Kinder oder Erwachsene gebraucht. Man kann auch gleichzeitig beim Chor und in der Theatergruppe mitmachen. Es sind jeweils nur kurze Texte zu lernen. Infotreffen ist ebenfalls am Mittwoch, den 15.1. 2020 um 17.15 Uhr im Gemeindehaus in Haskamp.

 

4.     Materialspenden gesucht

Für Kostüme, das Bühnenbild und weitere Dekoration suchen wir Stoffe (keine kleinen Reste, etwa die Größe um ein Kinderkostüm zu machen) und weiße, glatte Bettlaken (keine Spannbetttücher). Wir freuen uns über alle, die uns etwas zur Verfügung stellen können.

Wenn jemand ein Cajon übrig hat, können wir auch das gut gebrauchen.

 

Es wäre toll, wenn sich viele Kleine und Große an dieser Aktion beteiligen, es gibt genug zu tun!

Bitte meldet Euch ab jetzt bei Petra Burmester, 0160/99551759, gerne auch per SMS oder WhatsApp.

Materialspenden können bei den Pastoren und im Gemeindebüro abgegeben oder zu den Infotreffen mitgebracht werden.